Alpha10.de - Computer und Internet News - PC Forum

Alpha10.de Computer Forum und Internet News kostenlos

Alpha10.de Infos:> Willkommen auf meiner Computer Forum und Hilfeseite Alpha10.de <
     REGISTRIEREN ODER EINLOGGEN

die tafel

(Gelesen 2307 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

knuffi

  • 222318
  • GOLD MEMBER
  • *****
  • *
  • Beiträge: 241
bei uns in der stadt gibt es eine tafel, wo sich bedürftige für einen euro einmal wöchentlich, lebensmittelspenden abholen können. habe lange mit mir gerungen dort hin zu gehen, mir war es einfach peinlich. aber letzte woche hatte ich mich dazu durch gerungen, habe erst mal angerufen und durfte gleich noch kommen, wurde nett und freundlich behandelt und bekam für meinen euro obst, salat, gemüse, schokolade, aufschnitt und ein dosenessen, fand das richtig klasse, es ist für mich eine grosse unterstützung, weil man einfach zu wenig geld vom amt bekommt. obwohl ich  vorher schon nur angebote gekauft habe und oft bekommt man in supermärkten auch etwas 30 prozent oder mehr billiger z.b. brot vom vortage 50 prozent billiger.also kurz und knapp ich finde solche tafel einfach klasse.

Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum

News-Man

  • News-Moderator
  • Global Moderator
  • GOLD MEMBER
  • *****
  • Beiträge: 217
Die Tafeln sind wirklich mal eine Gemeinnützige Organisation, die sich ganz direkt für Bedürftige einsetzten. Du hast Glück das es bei Dir so problemlos funktioniert hat, ich kenne Beispiele aus dem Raum Chemnitz, wo Bedürftige von der ARGE mit Gutschein dort hin geschickt wurden, dann dort aber mangels Vorräten bzw. zu viel Andrang wieder nach Hause geschickt worden sind, dass gibt es auch. Die allermeisten Konzerne, gerade die großen vernichten lieber Ihrer Lebensmittel, um die Preise stabil zu halten, als sie z.B. an die Tafeln abzugeben.  Eigentlich ist es traurig das Leute immer mehr und mehr zu "Suppenküchen" gehen müssen, deshalb nochmal: Danke das es Sie gibt...

knuffi

  • 222318
  • GOLD MEMBER
  • *****
  • *
  • Beiträge: 241
ich musste auch fast zwei stunden warten, weil ich noch keine nummer habe, aber dafür hat es sich gelohnt, als ich aber die strasse rauf lief zur strassenbahn, bekam ich im vorrüber gehen  ein gespräch zwischen drei frauen mit, die doch tatsächlich behaupteten sie hätten nichts gutes bekommen, sie waren vor mir dran und hatten das gleiche wie ich erhalten, für manche ist es egben nie gut genug.
Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum